Bücher neu

 Literaturzeitschriften

 Web Sites

 Bild- und Tonträger

 ORF

 Buchbesprechungen

Veranstaltungen neu

Bio-Bibliografie

Kontakt

Links

Home

 

Textprobe

 

VIII  AUS DEN AUFZEICHNUNGEN

Noch einen nur kurzen Blick auf die Arbeit werfen und ...
mit der Hand etwas MACHEN.

 

Oder - mit der Hand etwas SCHREIBEN.
Handgemachtes.

 

Oder -
Handgeschriebenes...gleichviel.

 

Danach versuchen die Arbeit - die eigene - ungeschehen zu machen. Dennoch sogleich mit der EIGENTLICHEN ARBEIT beginnen: Sich hinsetzen und auf feinem Papier Zeichnungen von Pflanzen und nackten Frauen anfertigen. Bereits nach den ersten Strichen auf dem zarten Papier die Unmöglichkeit begreifen, DIESE ARBEIT, die nicht die EIGENTLICHE sein kann, auszuführen...

 

Das Copyright© liegt beim Autor. Ohne ausdrückliche Zustimmung darf die Textprobe nicht verwendet werden.